« zurück zu den Stellenangeboten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Integration Engineer (m/w/d) - System Analysis

Ort: Ingolstadt

Ihre Aufgaben:

  • Verantworten der Ersteinrichtung und des ersten Betriebs einer neuen Software nach der Integration der Funktionen auf der High-Computing-Plattform für die Domäne „Vehicle, Motion and Energy“ (VME)
  • Lokalisieren der Fehler im Auto oder am HIL-Regal, Koordinieren der verschiedenen Experten und Organisieren Setup- und Test-Workshops, um eine schnelle Identifizierung der wichtigen Probleme zu gewährleisten
  • Sicherstellen aller notwendigen Funktionen und der Integration der Software für Funktionstests oder Weiterentwicklungen sowie Aussortieren von Softwareversionen, die für die Funktionsentwicklung oder Kalibrierung nicht ausreichen, inkl. Daten-Patching
  • Analysieren der technischen Probleme in der Software, im Steuergerät oder in der Fahrzeugelektronik bezüglich der VME-Funktionen und Melden an die zuständigen Entwickler zur detaillierten Analyse und Behebung
  • Definieren und Koordinieren von Workarounds/Sonderlösungen, um einen temporären Aufbau der Software am Auto oder HIL-Rack zu gewährleisten 
  • Dokumentieren der Probleme und Lösungen für die Einrichtung
  • Kontinuierliches Verbessern der eingesetzten Methoden und Werkzeuge für alle Tätigkeiten rund um die Ersteinrichtung/den Erstbetrieb 
  • Berichten des Gesamtstatus des Erstbetriebs und die Schwerpunkte der Software an die Projektleitung und ggf. in weitere Gremien
  • Enges Zusammenarbeiten mit Konzernpartnern, Koordinieren und Schulen der notwendigen Lieferanten oder Kontraktoren

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium im technischen Bereich (Informatik, SW-Entwicklung, Mechatronik, Elektronik oder vergleichbare Studienrichtung) 
  • Tiefes Wissen über eingebettete Software, Steuergeräte, Autoelektronik, Netzwerke und Autonetzwerkprotokolle, Diagnosen, Tools, Protokollen usw. - Vertraut mit CANape, INCA, PIDT, ODIS, CRETA
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Fahrwerk, Antriebsstrang und Energiemanagement in der e-mobility
  • Souveräner Umgang mit gängigen Tools für Mess-, Diagnose-, Fehler- oder Konfigurationsmanagement 
  • Ausgezeichnete Team- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Fähigkeit, ein Netzwerk mit den verschiedenen Experten aufzubauen
  • Proaktiv, unterstützend, strukturiert und lösungsorientiert und in der Lage, Erfahrung und Methodenwissen in diese neue Organisation einzubringen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten: 

  • Karrierechancen
  • Individuelles angepasstes Schulungsprogramm
  • Faires, vertrauensvolles Arbeitsklima
  • Regelmäßige Networking Events
  • Vorteile bei unseren Partnern in den Bereichen Gesundheit, Versicherung und Shopping
  • Betriebliche Altersvorsorge

Anforderungen an Mitarbeiter sind vielfältig. Unsere Jobangebote auch. Guldberg steht für "Goldrichtiges Matching" und ist spezialisiert auf die Branchen Automotive, Schienenfahrzeugtechnik, Anlagenbau, Telekommunikation sowie Banken und Versicherungen und bietet Ihnen spannende Aufgaben in den Bereichen Maschinenbau, Elektronik und Informatik. Bei uns steht der Mitarbeiter stets an erster Stelle. Neben einer attraktiven Bezahlung, bieten wir Ihnen eine langfristige berufliche Perspektive. Ergänzt werden Ihre Karrierechancen durch ein individuell angepasstes Schulungsprogramm, angefangen von der persönlichen Entwicklung, bis hin zu fachlichen Qualifikationen. Zudem haben wir uns zur Aufgabe gemacht, ein faires, vertrauensvolles und persönliches Arbeitsklima zu schaffen. Neben regelmäßigen Networking Events, erhalten Sie durch uns Vorteile bei unseren Partnern in den Bereichen Fitness, Gesundheit, Versicherung und Shopping.​​​​​

Ihr Ansprechpartner

Herr Maximilian Meltl

Kontakt

Guldberg GmbH
Gröbenzeller Straße 40
80997 München

Telefon: +49 89 25 00 77 36 0
E-Mail: bewerbung@guldberg.de